vom Freitag 13. April 2018
Zeit: 19.00 Uhr im Wohn- und Pflegezentrum im Vieri

Anwesend:
Hüppi Benno (Präsident)
Schuler Urs (Kassier/Vizepräsident)
Scheiwiller Rita (Aktuarin)
Wullschleger Reto (Event)
 
Insgesamt 22 Mitglieder und 12 Gäste
 

Entschuldigt:
Adinco GmbH, Coaching für aktives Selbstmanagement, Coiffeur Gilberte, Die Mobiliar, Dorf Garage Schwerzenbach AG, Farei AG, Halter AG, Merlin Gärten, Mister Catering GmbH, Natural Art Studio, Raiffeisenbank, Restaurant Rustica, RUWI GmbH, Soreco AG, Wohlgroth Immobilien AG, your concept ag, ZKB

 

Traktanden:

  1. Begrüssung und Genehmigung der Traktandenliste
  2. Wahl des Stimmenzählers
  3. Protokoll der 32. GV vom 07. April 2017
  4. Jahresbericht 2017
  5. Abnahme der Jahresrechnung 2017 / Revisorenbericht
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Jahresprogramm 2018/2019
  8. Jahresbeitrag 2018
  9. Budget 2018
  10. Wahl der Vorstandsmitglieder für die Amtsdauer 2018/2019
  11. Wahl des Präsidenten für die Amtsdauer 2018/2019
  12. Wahl eines Rechnungsrevisors für die Amtsdauer 2018/2019
  13. Mutationen Mitglieder 2017: Eintritte und Austritte
  14. Statutenrevision
  15. Diverses

Anträge der Mitglieder (Art. 6 der Statuten) entfällt: es sind keine eingegangen

 

1. Begrüssung, Genehmigung der Traktandenliste

Der Präsident, Benno Hüppi, begrüsst alle Mitglieder und Gäste herzlich zur GV, insbesondere:

  • Jacqueline Hofer, Präsidentin des BGU
  • Sven Hess Präsident und René Pfenninger Gewerbeverein Mönchaltorf

Die formellen Bedingungen – Art. 6 der Statuten – sind erfüllt; die Generalversammlung ist beschlussfähig.

Die Traktandenliste wird ohne Gegenstimme genehmigt.

 

2. Wahl des Stimmenzählers

Als Stimmenzählerin wird Claudia Inderwies vorgeschlagen und gewählt.

Anwesend sind 22 Stimmberechtigte.

Die Statutenrevision kann mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden Mitglieder beschlossen werden (Art. 11 der Statuten). 2/3 = 15 Stimmen.

 

3. Genehmigung des Protokolls der 32. GV vom 07. April 2017

Das Protokoll wird ohne Gegenstimme genehmigt und Rita Scheiwiller für die Abfassung gedankt.

Das Protokoll ist auf unserer Homepage www.gv-s.ch aufgeschaltet.

 

4. Jahresbericht 2017

Benno Hüppi präsentiert via Beamer den Jahresbericht und macht darauf aufmerksam, dass dieser auf unserer Homepage aufgeschaltet ist.

Der Jahresbericht 2017 wird ohne Gegenstimme genehmigt.

 

5. Abnahme Jahresrechnung 2017 / Revisorenbericht

Urs Schuler erläutert die Jahresrechnung 2017.

Sie schliesst bei Aufwendungen von Fr. 12‘756.45 und einem Ertrag von Fr. 13‘370.00 mit einem Plus von Fr. 613.55 ab. Flüssige Mittel: Fr. 8‘496.26.

Der Präsident teilt mit, dass die Revisoren, Hans-Heiri Winkler und Esther Andres, die Jahresrechnung geprüft und alles i.O. befunden haben. Der schriftlich vorliegende Revisorenbericht wird von Hans-Heiri Winkler vorgelesen und Urs Schuler für die saubere Rechnungsführung gedankt.

Ohne Gegenstimme wird die Rechnung 2017 abgenommen und Urs Schuler für die Arbeit mit Applaus gedankt.

 

6. Entlastung des Vorstands

Der Vorstand wird ohne Gegenstimme entlastet.

 

7. Jahresprogramm 2018/2019

Benno Hüppi stellt das Jahresprogramm 2018/2019 vor.

Es ist auf unserer Homepage www.gv-s.ch aufgeschaltet.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Karin Kuster für das stetige und schnelle Aktualisieren unserer Homepage.

Zum Jahresprogramm wird das Wort nicht gewünscht.

 

8. Jahresbeitrag 2018

Der Vorstand beantragt, den Jahresbeitrag von Fr. 200.00 auf Fr. 250.00 zu erhöhen.

Urs Schuler erläutert die Gründe für die Erhöhung um Fr. 50.00: der Vorstand hat so mehr Bewegungsfreiheit für attraktive Anläse, z.B. können die Apéros übernommen werden.

Der Antrag wird ohne Wortmeldung und ohne Gegenstimme angenommen.

 

9. Budget 2018

Urs Schuler erläutert das Budget, welches bei Aufwendungen von Fr. 16‘820.00 und einem Ertrag von Fr. 15‘900.00 mit einem Verlust von Fr. 920.00 schliesst.

Budgetiert wurde mit einem Mitgliederbestand von 62 und einen Jahresbeitrag von Fr. 250.00 pro Mitglied. Vom Jahresbeitrag gehen Fr. 90.00 an den KGV und Fr. 20.00 an den BGU, welchen wir angeschlossen sind.

Im Jahr 2018 sind wieder diverse Anlässe vorgesehen; siehe Jahresprogramm (es ist auf der Homepage aufgeschaltet). Die Anlässe sollen kostendeckend den Teilnehmenden verrechnet werden.

Das Budget 2018 wird ohne Wortmeldung und ohne Gegenstimme angenommen.

 

10. Wahl der Vorstandsmitglieder für die Amtsdauer 2018/2019

Reto Wullschleger, Benno Hüppi, Rita Scheiwiller stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.

Neu werden Uschi Bähler und Carole Sebastianutto vorgeschlagen.

Urs Schuler hat nach vielen Jahren Vorstandsarbeit seinen Rücktritt schon vor 2 Jahren angekündigt.

Die Vorstandsmitglieder werden in Globo ohne Gegenstimme und mit Applaus gewählt.

 

11. Wahl des Präsidenten für die Amtsdauer 2018/2019

Benno Hüppi wird ohne Gegenstimme und mit Applaus gewählt.

 

12. Wahl eines Rechnungsrevisors für die Amtsdauer 2018/2019

Esther Andres tritt zurück.

Neu wird Stephan Meli ohne Gegenstimme und mit Applaus gewählt.

 

13. Mutationen Mitglieder 2017

Austritte:

  • Lauria & Schlatter G&V Hairstyle & Mape up
  • EFCO Egli Fischer
  • Ifang Park AG (Manfred Milz)

Eintritte:

  • Gilberte Schlatter, Coiffeur Gilberte
  • Lauria Valentina, Hairstyle & Make-up
  • Manfred Milz, als Einzelmitglied

Geschäfte, alle mit Sitz in Schwerzenbach.

Aktueller Stand: 62 Mitglieder

 

14. Statutenrevision

Benno Hüppi berichtet über den Beschluss des Vorstands, die Statuten zu revidieren.

Wir führten am 26. September 2017 freiwillig eine Vernehmlassung bei allen Mitgliedern durch. Lediglich 5 Mitglieder haben davon Gebrauch gemacht, sich schriftlich zu äussern.

Jacqueline Hofer lobt die Arbeit des Vorstands über all die Jahre und regt an, entgegen der vorgeschlagenen Neuformulierung, für den Vorstand keine Befristung der Amtsdauer einzuführen. Es könnten sonst Probleme bei der Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern entstehen.

Bruno Killer Senior stellt den folgenden Antrag: der vorgeschlagene Wortlaut: «Der Präsident und die weiteren Vorstandsmitglieder werden von der Generalversammlung auf zwei Jahre gewählt und können maximal dreimal wiedergewählt werden» durch folgende Formulierung zu ersetzen: «Der Präsident und die weiteren Vorstandsmitglieder werden von der Generalversammlung auf zwei Jahre gewählt. Nach zweijähriger Amtsdauer ist eine Wiederwahl zulässig».

Der Antrag von Bruno Killer Senior wird angenommen: 15 Ja, 5 Nein, 2 Enthaltungen.

Weitere Anträge werden keine gestellt und auch weitere Wortmeldungen erfolgen keine.

Die Statutenrevision wird mit 19 Ja bei 3 Enthaltungen angenommen.

Die neuen Statuten sind seit dem 15. April 2018 auf unserer Homepage www.gv-s.ch aufgeschaltet.

 

15. Diverses

  • Benno Hüppi verabschiedet Urs Schuler mit einigen Flaschen guten Weines und bedankt sich bei ihm für die vielen Jahre der aktiven Mitarbeit im Vorstand.
  • Ferienhalber ist Esther Andres abwesend, sie wird von Benno noch persönlich verabschiedet.

Die Mitglieder danken Esther und Urs mit viel Applaus.

  • Ernst Winkler wird neuer Delegierter.

Max Gloor und Bruno Killer Senior werden auf nächstes Jahr zurücktreten.

  • Reto Wullschleger präsentiert die E-Lounge. Diese möchte er mittels Sponsoring durch unsere Vereinsmitglieder beim Bahnhof Schwerzenbach platzieren.

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an unser Mitglied Reto Wullschleger EKZ Eltop.

  • Auf unserer Homepage www.gv-s.ch ist das Projekt aufgeschaltet.
  • Ernst Winkler spricht nochmals die eidgenössische Abstimmung über die Initiative «No-Billag» an und macht auf die finanziellen Konsequenzen für die Unternehmen aufmerksam. Es sei ratsam, die weitere Entwicklung in dieser Sache aufmerksam zu verfolgen.
  • Keine weiteren Wortmeldungen.

Benno Hüppi schliesst die Generalversammlung.

Er bittet die Mitglieder und Gäste nun zu Tisch im Restaurant Esszellent und wünscht einen schönen, geselligen Abend.

 

Ende der Sitzung: 20.10 Uhr

Schwerzenbach 18.04.2018

Für das Protokoll

Rita Scheiwiller